Storck Bicycle GmbH
Storck Bicycle GmbH
 





Katalog
    Händler     Jobs     Kontakt     Sitemap     Impressum       English 

 
    Home
    News
    Presse/Tests
    Über uns
    Bikes
    Parts + Care
    Technologie
    Storck Bekleidung
    Awards
    Gebrauchsanweisungen / Downloads
    Team
    Links / Partner
     
     









    Besuchen Sie uns auch auf Facebook Besuchen Sie unseren  neuen YouTube Social Media Kanal



   © 2014 by Storck Bicycle GmbH





 

Carbon


V.V.C.-Technologie


Der V. V. C. Prozess ist eine neue revolutionäre Fertigungstechnologie, die ermöglicht, bisher nicht da gewesene Steifigkeitswerte bei geringstem Gewicht zu realisieren. Bemerkenswert ist hierbei, dass unsere in diesem Fertigungsverfahren produzierten Rahmen dennoch sehr hohe Komfortwerte aufweisen. Mehr dazu unter dem Link V. V. C. Prozess.



Proportional Tubing


Bei diesem Konzept werden die Rohre in Wandstärke, Durchmesser und Konifizierung genau auf die entsprechende Rahmenhöhe und die dafür kalkulierten Belastungen ausgelegt. Ein 63 cm Rahmen hat schließlich andere Belastungen auszuhalten als ein 51 cm Rahmen.



Integrated Headset


Storck Bicycle hat, was den Einsatz integrierter Steuersätze angeht, Pionierarbeit in der Fahrradindustrie geleistet. Kompakt, leicht, haltbar und effizient sind die Merkmale dieser Technologie. Die hierfür notwendige präzise und aufwändige Bearbeitung der Steuerrohre, entspricht der generell hochwertigen Bauweise der Storck Rahmen.



Carbon Rear Entry Dropout


Es ist nicht nur das kleinste, leichteste und stabilste Ausfallende, es ist auch technisch die sinnvollste Variante ein Hinterrad einzubauen. Beim Rear Entry Ausfallende wird das Hinterrad unter Belastung immer exakt mittig in den Rahmen gezogen und die Kraft wird direkt weitergeleitet. Zwischen Achse und Rahmen entsteht ein Formschluss. Außerdem besitzen Rahmen mit nach hinten offenen Ausfallenden eine höhere Schaltpräzision als Rahmen mit austauschbaren Schaltaugen.



External Cable Routing


„Warum sind die Züge außen verlegt?” werden wir immer gefragt! Ganz einfach: Bei innen verlegten Zügen wird das Rohr durch zusätzliche Bohrungen geschwächt. Außen verlegte Züge lassen sich einfacher warten und austauschen. Durch den geradlinigeren Zugverlauf entsteht weniger Reibung und die Schaltvorgänge sind reibungsloser.



Supersized Chainstays


Die außergewöhnlich groß dimensionierten Kettenstreben bei Storck Rahmen gewährleisten, neben hervorragenden Tretlagersteifigkeitswerten, auch noch eine bessere Kraftübertragung. Sie sind in Kettenzugrichtung steifigkeitsoptimiert. Je nach Modell auch zweifach konifiziert und bei den Hardtail Modellen spektakulär geformt. Allein die Kettenstreben kosten in der Fertigung mehr als manch kompletter Rahmen.



Storck Carbon Technology


Storck Carbon Rahmen werden konsequent auf Alltagstauglichkeit, Belastbarkeit, Steifigkeit und geringes Gewicht ausgelegt. Die Monocoque Fertigung, hochwertiges Carbonmaterial und aufwändige Belegungspläne garantieren höchste Qualität jedes einzelnen Rahmens. „Form follows Funktion“ ist dabei immer unser Anspruch.



Sloping Geometry


Storck Carbonrahmen werden in Sloping Geometrie gefertigt. Das erlaubt zum Einen, Gewicht zu sparen, verbessert die individuellen Einstellmöglichkeiten für den einzelnen Fahrer und bringt zum Anderen höhere Steifigkeit des Rahmens durch die kompaktere Bauart. Storck vermeidet dabei jedoch übermäßiges Sloping da dies auf Kosten der Steifigkeit und letzten Endes, durch die Verwendung einer längeren Sattelstütze, auch keine Gewichtseinsparung mehr bringen würde.



CNC Dropouts


Rebel Carbon und Scenario C 1.1 sind Besitzer dieses besonderen Features. Die aufwändig CNC gefrästen Ausfallenden sind nicht nur auffällig schön, sondern verbessern durch ihre extrem steife und haltbare Konstruktion auch die Schaltpräzision, selbst bei größter Beanspruchung. Form follows Funktion, die CNC Dropouts sind hierfür eines der besten Beispiele.



Spantentechnologie


Die Entwicklung des legendären Storck Fullys Organic Light brachte nicht nur eine revolutionäre Kinematik und ein unverwechselbares Design hervor, sondern setzte auch Maßstäbe in der Fertigungstechnologie. Die innovative und patentierte Spantentechnologie sorgt für hervorragende Werte in Festigkeit und Steifigkeit. Erst der intelligente Einsatz von Spanten in einem Carbonrahmen, erlaubt die freie Formensprache eines Organic.